Montag, 1. Juli 2013

Zillertaler Power

Chris im Freerunner
Letzten Freitag, starteten Rauch Chris und ich am späten Nachmittag noch in den Silvapark. Das Wetter war zwar alles andere als schön, aber unsere Motivation war groß und wir versuchten unser Glück.

Für Chris hat sich die Fahrt auf alle Fälle gelohnt! Er konnte sowohl Nepomuk (Verlängerund von Niviuk) und Freerunner klettern...zwei echt lange und sauschwere Boulder. Sauber!!! Ich war irgendwie mit zwei linken "Händen" unterwegs und verhaute was man nur verhauen konnte..naja zum Glück laufen die Boulder ja nicht weg ;-) !

Nachdem wir am Anfang mit 4Grad und mit einigen kleinen Hagelkörnern begrüßt wurden, konnten wir am Ende vom Abend noch eine traumhafte Stimmung in den Bergen von Galtür erleben...

Keine Kommentare:

Kommentar posten