Freitag, 8. Juni 2012

Silvapark Gangstaz '12

Am Donnerstag ging es das erstemal mit meinem Homie Hangl Benni in die Silvretta ;) !
Natürlich war auch mein alter Homie FloW "Flashreicher" mit seinem Gangstagirl Lena wieder mit dabei ;) !

12h Vollgas Boulderaktion waren das Ergebnis...





Leider war dieses mal der Schranken schon geschlossen, es heißt jetzt wieder von unten hoch "latschen" :( ! Naja so sind zumindest die Beine aufgewärmt...nach kurzem Warm-Up der Finger am "Schuh des Manitu" Block ging es das erste Mal zum "Sunshine Reaggy". Sehr kleingriffig und scharf, aber in Summe eine echt lässig Linie. Zwar war der Durchstieg noch nicht drinnen, aber zumindest haben wir das Teil schon gut ausgebouldert :) !
Im Vergleich zu letzter Woche ist der Schnee nochmal deutlich zurück gegangen, lediglich die Linien am "Beachblock" und am Block hinter "Rombuk" und "Baby Lama" sind noch voller Schnee. Sonst sollte jetzt eigentlich alles machbar sein!

Im Anschluss ging's dann zum "Lieblingsboulder" vom Benny...Shining !
Bereits letztes Jahr konnte er einige super Versuche reinhauen und auch dieses mal wollte das Teil leider nicht aufgehen und so ging er noch am Austieg (letzer Zug!) ab..kaum zu glauben..naja manche Boulder können einfach "nerven". Mittlerweile hat Benny wohl schon eine richtige "Hassliebe" zu diesem Boulder entwickelt ;) !


..die "Schiroute"

Nach einem kurzen Zwischenstop beim "Golden Gate", stützten wir uns in einen der besten Boulder im Silvapark..."Skiroute Projekt" ! Ein genial überhängendes Dach was in einem Highball übergeht...gewaltiges Teil. Wir konnten schon die meisten Züge super ausbouldern, nach 1-2h war dann der Akku leer und es ging wieder talwärts.
Unten angekommen waren wir überrascht, wie viel eigentlich los war..gute 15-20 Autos dürften im Laufe des Tages oben gewesen sein. Echt unglaublich wie super sich alles verteilt :) !


Die neuen Projekte sind eröffnet, fehlt nur noch das passende Wetter für die nächsten Tage ;) !

Keine Kommentare:

Kommentar posten