Dienstag, 28. Juli 2009

Bouldern Silvretta

Wie wichtig Info's zur Anfahrt usw. sind habe ich bereits öfter festgestellt ;) ! Daher habe ich mir die Arbeit gemacht hier ein paar wichtige Info's zusammen gestellt:

Erstes grobes Ziel ist Galtür. Dort fährt man durch den Ort und am Ende
vom Ort nach der Talstation und dem Pumpwerk geht es recht hoch Richtung "Kops-Stausee". Nach einigen hundert Meter kann man dann auf der linken Seite Parken:


Den Kiesweg geht's dann hoch Richtung Liftstataion, links vorbei zur Alm und dann dem Weg des "Silvapark" Klettersteiges folgen, dieser ist relativ gut Beschriftet.Bei einem kleinem Lifthäuschen geht es dann hoch, nach ca. 100m beginnt dann das Blockfeld:


Das Ganze gibt auch noch als GoogleEarth Datei -> HIER

Zum Gebiet:
Die Silvretta empfiehlt sich hauptsächlich ab 7b/7c fb. aufwärts, die Topprobleme rangieren meistens so um die 8a/b!
Ansonsten gibt es leider nicht viel zu sagen, da es leider kein Topo gibt. Hier heißt es einfach suchen und probieren oder wenn man Glück ein paar Locals fragen ;) !
Bekannte Linien sind z.B.:
- Krieger des Lichts
- Anam Cara
- Memento
- Falsche Götter

Im Internet sind leider nur sehr schwer Info's zu finden. Einige Bilder gibt es wie oben verlinkt auf 8a.nu!

So dann viel Spaß in der Silvretta :) !

UPDATE: 
Endlich gibt es nun auch ein Topo im Internet ->  www.climbers-paradise.com !!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten