Samstag, 26. Dezember 2015

The Return of the King - VIDEO

Wie bereits versprochen, hier nun auch noch das Video zum Boulder:


Am besten natürlich in HD oder UltraHD anschauen ;-) ! Viel Spaß damit!

Donnerstag, 24. Dezember 2015

The Return of the Sheep

2011...solange ist es schon her, als ich mich das erste Mal einer "der Linien" im Ötztal widmete:
The Return of the King
...ein Slopermonster mit über 20 Zügen!

Damals war die Linie nicht wirklich kletterbar für mich, die Lösung vom Erstbegeher Bernie Ruech, war alles andere als optimal für mich. Auch kamen noch andere Aktivitäten wie Rocklands und leider auch immer wieder diverse Verletzungen dazwischen...somit wurde der Boulder zur Seite gelegt.

Doch heuer im Frühjahr schaute ich ihn mir nochmal genauer an und konnte eine komplett neue Lösung ausbouldern, bei der ich erstmals Licht am Ende des Tunnels sehen konnte ;-) !

Dienstag, 24. November 2015

LINIE - Ein Vortrag von Bernd Zangerl PREMIERE

Auf der Suche nach der perfekten LINIE, hat es Bernd Zangerl in die exotischsten Länder verschlagen. Wieder in Tirol berichte er erstmals von seinen abenteuerlichen Reisen und Begegnungen der letzten Jahre. Mit beeindruckenden Bildern von der Seidenstraße, dem Himalaya und seinen sportlichen Highlights.
Also Termin gleich freihalten und vorbei schauen.. :-) !

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Neues aus dem Sherwood!

Kaum zu glauben, es gibt schon wieder was neues im Sherwood ;-) !

Eigentlich dachte ich schon vor einigen Jahren es gibt nichts mehr zum Putzen bzw. Klettern, aber man wird alle Jahre eines neuen belehrt. Im Frühjahr kam das M-Haut Symptom dazu und jetzt gibt es gleich noch 3 neue Highballboulder :-) !

A) Happy Flopp - fb. 7a+
SS - Direkte Variante über Leiste (ohne Riss/Henkel Links)

A) Happy Hopp - fb. 6c-7b? (bissl größenabhängig ;-) )
SS - Variante ohne Leiste - Dynamo von Leistanband unten

B) Wolfis Boulder - fb. 6b
SS auf Aufleger, dann Schräg über die Henkel hoch

Der Block liegt ganz westlich im Gebiet, neben dem Boulder "Greenvieh Chainsaw Massaker".

...viel Spaß beim Kraxln und zur Sicherheit 1-2 Matten und Spotter mehr mitnehmen ;-) !

Montag, 5. Oktober 2015

Und jährlich grüßt das Murmeltier...

...richtig gelesen...jährlich...das trifft es zumindest bei mir! Der geniale heiße Sommer ist um, man ist schwer Motiviert aufs Kraxln...die Bedingungen werden von Tag zu Tag besser...man macht super Fortschritte bei seinen Projekten und steht praktisch kurz vorm Durchstieg. Naja wenn dann nicht wieder dieses kleine nervige Ringband wäre, das am WE mal wieder nachgegeben hat :-( !

Wieder mal verletzt...mhhh...kommt mir bekannt vor.. 2014 / 2013 ..also passt der Titel "Und jährlich Grüßt das Murmeltier" wohl am Besten :-( !

Vl. sollte ich doch mit Golfen oder so anfangen...kann mir wer was empfehlen ;-) ?

Montag, 14. September 2015

Projekte, Projekte, Projekte,...

Der Sommer ist so gut wie vorbei und die Hitzewelle hat auch eine Ende gefunden :-) ! Es wird also wieder Zeit alte bzw. neue Projekte auszugraben und hoffentlich auch abzuschließen. Ein Projekt konnte ich bereits vor 2 Wochen abschließen, zwar kein Kletterprojekt, aber ebenfalls extrem lässig:

Den Großglockner. Der mit seinen 3.798m höchste Berg Österreich, war schon lange auf meine To-Do Liste und zusammen mit meinen Vater und dessen "Wanderkollegen", stand ich endlich auch mal oben...

Der Aufstieg erfolgte über die Stüdlhütte und den Stüdlgrad. Zwar mussten wir uns durch die ein oder andere Menschenmasse "kämpfen", trotzdem konnten wir die Tour, mit der ein oder anderen Blase auf den Füßen, zügig abwickeln. Herrlich wie nach so einer Tour dann das Bier schmeckt ;-) !


Wie beeindruckend die Aussicht war...