Mittwoch, 26. August 2015

Bizepsbrothers on Tour @ Schweiz

Die Bizepsbrothers ;-)
Pic by Bernie Ruech / k3-climbing.at
Letzte Woche entschieden mein Homie Hangl Benni, Bernie Ruech und ich mal wieder die Schweiz unsicher zu machen. Um den Massen im Magic Wood etwas "auszustellen" und auch mal was neues zu erkunden, verschlug es uns auf den Sustenpass bzw. ins Murgtal. Kurzfristig haben auch noch Gabi und Gäbs zugesagt, somit waren wir eine richtig nette Truppe :-) !



Donnerstag, 20. August 2015

Sommer 2015

Die letzten Wochen standen ganz im Zeichen einer Hitzewelle, dementsprechend war ich weniger mit dem Crashpad dafür mehr mit den Bergschuhen, dem Mountainbike und der Badehose unterwegs. Ab und zu auch mit Kamera daher gibt es hier, nun ein paar Eindrücke der letzten Wochen...

Dienstag, 11. August 2015

Pretty GU @ Silvapark Galtür

Wie versprochen, das Video von Chris Rauch FA im Pretty GU - fb. 8a @ Silvapark Galtür Und für alle die ein schnelles Internet haben, das Ganze jetzt sogar in UltraHD (4k) :-)


Weitere Videos unter youtoube.com/boulderschof !

Montag, 10. August 2015

Naughty Belinda

Pretty Belinda ist wohl einer der klassiker in Galtür! Super langer Boulder mit anhaltend gleich schweren Zügen, sehr cool zum Klettern. Lange war es auch der einzige Boulder auf diesen riesen Block, bis letztes Jahr die Linie "Meaning of Life" von Giggo Feistmantl dazu kam.

Heuer bzw. letztes WE ging es dann mit den FA wieder weiter :-)

Dienstag, 4. August 2015

Zwischen Boulderfelsen, Schlammschlachten und wunderschönen Bergen

Ahoi Freunde der Vertikalen...es wird mal wieder Zeit für ein paar Zeilen! Klettertechnisch bin ich zwar momentan etwas in der Sommerpause (noch dazu war ich auch noch krank), aber trotzdem gibt es ein paar nette Eindrücke der letzten Wochen...

Eines der Highlights der letzten Wochen war die XLETIX Challenge in Kühtai..der wohle höchste Hindernislauf der Welt (oder zumindest von Europa)  :-)

Und so sieht sowas aus..

Freitag, 3. Juli 2015

Ausfligl Sellajoch - Ein Gastbericht

Dieses mal wieder mit einem Bericht von unserem hochgeschätzten Flo aka. Schlaubi:

Schon lange war die Rede von: fahren wir mal nach Südtirol zum Bouldern, jaja Steinere Stadt das wär mal was. Sollten wir nicht zwei Tage bleiben. Sem madai deis tian ma!

Und das wars dann auch. Wir starteten für zwei erholsame Tage in die Steinere Stadt zum endlich Bouldern. Unterkunft zünftig in St. Christina gebucht und dann ab in aller Herrgottsfrüh über den Brenner. Rein in den Sprachraum der Ladiner, und rein in die Dolomiten.